Oase in Poppenreuth ist eine Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Fürth. Der offene Treff umfasst ein Gelände von 3300 qm, auf dem sich viele unterschiedliche Möglichkeiten finden, Kindern und Jugendlichen von 8 – 21 Jahren eine aktive Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Neben einem Fußball- und einem Beachvolleyballplatz, einer Tischtennisplatte und einem Streetballkorb, einem ca. 500 qm großen Gartenbereich sowie einem 100 qm großen Haus mit offener Küche und vielen Karten- und Brettspielen, stehen den Kindern und Jugendlichen auch sechs Bauwägen zur Verfügung, die auf ganz verschiedene Arten eigenständig genutzt werden können: zum Surfen, Playstation spielen, mit Freundinnnen im Mächenwagen treffen oder um unterschiedlichste Sportgeräte und Spiel- und Bastelsachen auszuleihen und kreativ zu sein.

Darüber hinaus finden feste Sport- und Gesundheitsangebote sowie jährliche Projekte statt, die sich an den Interessen der Kinder und Jugendlichen orientieren und an denen sie sich ausprobieren können.