Einzigartig in der Fürther Jugendarbeit ist der Gartenbereich des Jugendtreffs Oase. Auf mehreren 100 qm werden unterschiedlichste Obst- und Gemüsesorten angebaut, Blumen gepflanzt und Kräuterbeete angelegt. Der Garten bietet den BesucherInnen nicht nur eine kleine grüne Oase, sondern auch viele Möglichkeiten des Ausprobierens und Mitmachens. Er ist Grundlage für viele gemeinsame Kochaktionen, bei denen bevorzugt die selbst angebauten Produkte zu einem gesunden und leckeren Essen verarbeitet werden.